Dagebüll - Erholung direkt am Meer!

Wer baden, sonnen oder „Luft holen“ möchte, ist in Dagebüll genau richtig. Vom Deich aus bietet sich ein einmaliger Blick auf den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit den Inseln und Halligen, umgeben vom faszinierenden Wolkenspiel der Küste. Sollte sich der Himmel doch mal zu ziehen die bunten Badebuden lassen auch graue Tage strahlen und bringen gute Laune.

Ebbe und Flut sind nicht nur vom Deich aus zu beobachten. Bei einer fachkundig geführten Wattwanderung erlebt man dieses einmalige Naturschauspiel mit allen Sinnen. Aber auch sonst wird in Dagebüll so einiges geboten. Das ganze Jahr über lädt der Ort zu verschiedenen Veranstaltungen ein.  Es gibt zahlreiche Open-Air-Konzerte, wie die Veranstaltungsreihe "Dienstag am Deich" oder das jährliche Mittsommerfest am 21. Juni. Für die Kinder gibt es das Dagebüller Kunterbunt, mit wechselnden Aktivitäten wie Kinderschminken, Puppentheater oder Kinderdisko. Ein vielfältiges Programm für Groß und Klein!

Auch für Sportbegeisterte gibt es ein umfangreiches Angebot. Vom Angelsport, über Kanu und SUP fahren, Windsurfen im Bottschlotter See oder Kitesurfen an der Mole im Dagebüll Hafen sowie Yoga am Deich ist in Dagebüll so einiges möglich.

Die Hafennähe und der Bahnhof laden ein zu Tagestouren auf die Inseln, Halligen (von Schlüttsiel aus) und ins benachbarte Dänemark. Zu Dagebüll gehören auch die Ortsteile Fahretoft, Waygaard und Dagebüll Kirche mit ihren Warften. Die aufgeschütteten Hügel schützten die darauf stehenden Häuser einst vor Sturmfluten. Reetdächer und üppig blühende Gärten sorgen für einen ganz besonderen Charme!

Auf eineN Blick

Dagebüll und Umgebung entdecken

  • Flanieren entlang der kleinen Geschäfte und anschließend die Dagebüller Gastronomie genießen
  • Je nach Tide: eine kleine Abkühlung am Badedeich oder eine geführte Wattwanderung
  • Aussicht auf die Nordsee, weite Landschaft und die grüne Marsch - bei der Erkundung des Deichwanderwegs wird es bestimmt nicht langweilig
  • Den Blick schweifen lassen auf der Aussichtsplattform der Südmole am Hafen
  • Die Lorenbahn zwischen Oland, Langeneß und Festland beobachten
  • Fangfrische Krabben direkt vom Kutter in Schlüttsiel kaufen
  • Geschichte erleben im Hans-Momsen-Haus oder im Heimatmuseum in Fahretoft
  • Angeln in den Kanälen & Auen rund um den Bottschlotter See oder direkt an der Mole im Hafen
  • Stand-Up-Paddling und Kanu fahren ab Waygaard mit toller Aussicht auf weite Landschaft
  • Naturkundliche Führungen im Hauke-Haien-Koog mit Startpunkt in Schlüttsiel
  • Fahrrad fahren auf vielen Wegen: Die Nordseeroute oder Warftenroute von Dagebüll aus entdecken

Ausflugstipps für Dagebüll 

  • Kanuverleih Südtondern - unterschiedliche Bilder
    ©Dagebüll Tourismus GmbH / Foto: Renate Ingwersen

    Kanu-Service-Südtondern

    Dagebüll
    Klein fängt man an. So war es auch bei uns. Mit einem norwegischen Glasfaser-Kanadier ging es los. Den kauften wir 1989 gebraucht, um damit im Sommer kleine Touren in der Umgebung zu unternehmen. Aber nicht nur wir paddelten mit unserem Boot. Es war ständig an Verwandte und Freunde ausgeliehen. Als dann schließlich auch entfernte Bekannte und fremde Personen anfragten, ob sie denn mal Kanu fahren dürften, war der Kanu-Service-Südtondern eigentlich schon geboren. Dann ging es sehr schnell. Aus einem Boot wurden 3, dann 5, dann 9, dann 12 und heute schließlich 20 Boote.
    Mehr erfahren
  • ©Madeleine Krüger

    Badestrand Dagebüll

    Dagebüll
    Der gepflegte Grünstrand, mit kurz gehaltenem Gras, lädt zu einem entspannten Badetag ein. Vorbeiziehende Schiffe prägen das Bild des Dagebüller Strandes genauso wie die bunten Badebuden mit direktem Blick auf die Nordsee.
    Mehr erfahren
  • ©Nordseeküste Nordfriesland | Markus Rohrbacher

    Dagebüller Eismanufaktur

    Dagebüll
    Eisvariationen und Café
    Mehr erfahren
  • ©Dagebüll Tourismus GmbH / Foto: Roland Armbrust

    Fahrrad-Mietstation Westüste

    Dagebüll
    Die Fahrrad-Mietstation Westküste liegt in Dagebüll zentral an der Nordseestraße nur ca. 500 m von der Tourist-Information Dagebüll entfernt. Alle weiteren Informationen zu den Fahrrädern gibt es direkt vor Ort beim Fahrradverleih.
    Mehr erfahren
  • ©LTO Nordseeküste Nordfriesland | Markus Rohrbacher

    Tourist-Information Dagebüll

    Dagebüll
    Informationen und Ausflugstipps rund um Dagebüll.
    Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Die schönste Zeit des Jahres möchte man mit der gesamten Familie verbringen. Der Vierbeiner darf da im Urlaub natürlich nicht fehlen. Auf vier Pfoten Nordfriesland entdecken.

Urlaub mit Hund
Bitte nicht alleine ins watt gehen

Gezeiten Dagebüll

HochwasserFlutEbbeNiedrigwasser